Änderung des multilateralen Interbankenentgeltes im EWR zum 19.10.2019

Die Europäische Kommission hat Ende April 2019 verkündet, dass Mastercard und Visa ihre multilateralen Interbankenentgelte („Interchange Gebühr“) für Zahlungen, welche im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) mit außerhalb des EWR ausgegebenen Verbraucherkarten („Consumer Cards“) getätigt werden, binnen 6 Monaten anpassen müssen. Mastercard und Visa haben sich auf das Datum 19.10.2019 geeinigt.

Die Anpassung der Interchange Gebühren werden wir, wie vertraglich vereinbart, fristgemäß durchführen.

Neue Interchange-Sätze für die nachfolgend genannten Transaktionen:

Transaktionsart Interchange Gebühr
  Debit Credit
Card Present (im Geschäft vor Ort) 0,20% 0,30%
Card Not Present (eCommerce/MoTo) 1,15% 1,5%

 

Mastercard und Visa werden zudem verpflichtet, alle interregionalen Interbankenentgelte, welche unter die Verpflichtungen fallen, gut sichtbar auf den Websites der beiden Unternehmen zu veröffentlichen.

 

Ihre Wahl für die Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erlebnisse auf unserer Website zu optimieren. Manche dieser Cookies prägen sich Ihre Nutzungspräferenzen ein (Sprache, Lokalisierung, Personalisierung) und andere Cookies nehmen Daten für Statistiken auf. Sie haben die Wahl, ob Sie alle Cookies durch einen Klick auf "Akzeptieren" anerkennen oder ob sie durch einen Klick auf "Einstellungen festlegen" individuelle Cookie-Einstellungen vornehmen möchten.

Akzeptieren Einstellungen festlegen