ISDN-/Analog-Umstellung: Abschaltung der ISDN-/Analog-Leitungen auf unbestimmte Zeit ausgesetzt

Telekommunikationsanbieter stellen flächendeckend auf Internet-Kommunikation um.

ACHTUNG: Die angekündigte Abschaltung der ISDN- und Analog-Leitungen ab dem 12.06.2019 wird auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Grund ist, dass die IT-Infrastruktur in Deutschland noch nicht den flächendeckenden Wechsel auf den neuen IP-Standard ermöglicht. Im Sinne unserer Kunden stellen wir daher die gewohnten Verbindungsarten ISDN und Analog noch länger zur Verfügung.

Allerdings bleibt es dabei: Die Anschlussarten ISDN und Analog laufen unwiderruflich aus. Wir empfehlen Ihnen daher trotz der Fristverlängerung die zeitnahe Umstellung auf den IP-Standard. So profitieren Sie früher von der leistungsstarken und schnellen IP-Technologie und vermeiden mögliche Umsatzverluste bei einer unangekündigten Umstellung durch Ihren Telekommunikationsanbieter.

Dabei gilt: Auch wenn Sie bereits DSL nutzen, muss Ihr Terminal zukünftig zwingend mit einem DSL-Router via LAN-Kabel verbunden sein, um weiterhin reibungslos zu funktionieren. Nach der Umstellung durch Ihren Telekommunikationsanbieter sind ansonsten keine Modem-Verbindungen zu unserem Rechenzentrum mehr möglich: Sie können keine Online-Transaktionen und Kassenschnitte mehr durchführen und erhalten somit keine Umsätze mehr.

Das benötigen Sie für einen reibungslosen Terminalbetrieb:

  1. Anschlussvoraussetzung: Internet-fähiger Telefonanschluss und einen DSL-Vertrag mit DSL-Router. Wenden Sie sich dazu an Ihren Telekommunikationsanbieter.
  2. Terminalanbindung: Anbindung Ihres Terminals via LAN-Kabel an Ihren Router.

Wenn Sie bereits DSL im Haus haben, finden Sie anbei eine Anleitung, wie Sie selbst in wenigen Schritten Ihr Terminal via LAN anschließen.

Sie haben weitere Fragen zur Umstellung?

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

Sie möchten Ihr Terminal selbst neu verkabeln?

So stellen Sie Ihr Terminal selbst auf Internet-Kommunikation um.

Gerne helfen wir Ihnen auch unter der Rufnummer 02102 8790110 weiter.

*Was bedeutet Internet-Kommunikation?

Internet-Kommunikation bedeutet, dass sowohl Sprachnachrichten (Telefonie) als auch die Datenkommunikation (der Transaktionsverkehr Ihres Terminals) digital erfolgen. Deshalb wird auch von All-IP (englisch für "Alles über Internet-Protokoll"), "Voice-over-IP" (englisch für "Telefonie über das Internet") oder "DSL" (englisch für "Digitaler Teilnehmeranschluss") gesprochen.

Ihre Wahl für die Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erlebnisse auf unserer Website zu optimieren. Manche dieser Cookies prägen sich Ihre Nutzungspräferenzen ein (Sprache, Lokalisierung, Personalisierung) und andere Cookies nehmen Daten für Statistiken auf. Sie haben die Wahl, ob Sie alle Cookies durch einen Klick auf "Akzeptieren" anerkennen oder ob sie durch einen Klick auf "Einstellungen festlegen" individuelle Cookie-Einstellungen vornehmen möchten.

Akzeptieren Einstellungen festlegen